Apps für 2017

31. Dezember 2016 1 min read No Comments

Apps für 2017

31. Dezember 2016 1 min read No Comments
BITS & LIFE MERCH

Das Jahr 2016 ist bald vorbei. Zeit sich einmal das Jahr 2017 vorzuknüpfen. Diese Apps helfen Neujahrsvorsätze durchzuhalten.

Operation Gesundheit

Seit 2 Jahren schiebe ich es vor mir her – meinen Bauch und das Vorhaben abzunehmen. 2017 möchte ich, aus Respekt vor meinem Rücken, den Versuch erneut starten, diesmal aber weit entschlossener. Dabei hilft mir die App „MyFitnessPal“ schon alleine dadurch, dass sie mir aufzeigt, was ich alles so an einem Tag esse. 2017 möchte ich von meinen 93 Kilo auf meine vor 10 Jahren aktuellen 60 Kilo.

Mission Geldsparen

Auch beim Geld (im privaten Bereich) war ich die letzten Jahre nicht sonderlich aufmerksam. Das soll sich 2017 mit der App „MoneyControl“ ändern. Das komplette Jahr werde ich alle Ausgaben und Einnahmen im privaten Bereich in die App eingeben & am Ende des Jahres auswerten. Damit sollte ich 2018 eine Menge Geld sparen.

Kampf dem Chaos

Ich habe viele Verträge, allein 3 für meine Smart Devices (Privathandy, Geschäftshandy, iPad). Daher brauche ich einen Überblick über meine Verträge. Diesen erhalte ich mit der App „Bobby“, die mich sogar noch an Vertragsverlängerungen oder Zahlungen erinnert. Netflix, Amazon Prime, Handy, Tablet, Strom, Versicherungen, alle Verträge an einem Ort.

Fun fact:

Beim Schreiben dieses Beitrags musste eine Packung Tictac 100er dran glauben. 🙂

Habt Ihr noch Ideen wie man sich 2017 mit Apps das Leben erleichtern kann? Rein damit in die Kommentare! 🙂

Bild: © BITS & LIFE

No Comments

Leave a Reply

Instagram:

[instagram-feed]

×